Bald ist es soweit!

Frosterstarrte kahle Bäume,

ohne Laub und ohne Duft

recken ihre dürren Zweige

in die eis´ge Winterluft.

 

Vereinzelt fallen weiße Flocken,

stimmen mich zur Weihnacht ein.

Seh´ schon am Kamin mich hocken,

mit ´nem Gläschen vom Glühwein.

 

Singen dann die alten Lieder,

in den Herzen wird es warm.

Erinnerungen bringen alte Zeiten wieder,

es schwindet Kummer dann und Gram.

 

Schnee bedeckt das alte Jahr.

Bald ist alles wie es war.

©By Gitte