Erinnerung an Tante


Ich habe eine Frau verloren,

drei Söhne hatte sie geboren.

Viel Arbeit hat sie gekannt,

nach Ruhe stand ihr nun der Sinn.


Nun hatte sie Zeit

und es kam die Einsamkeit.

Und doch schwärmte sie in höchsten Tönen

von ihnen ihren drei Söhnen.


Oh ja, die waren für sie da,

Geburtstag, Muttertag und Weihnachten na klar.

Ein Jahr, das hat sie noch geschafft,

dann wurde sie dahingerafft.


Dann der Schock, die Konten leer.

Wo ist das Geld hin, bitte sehr?

Die Beerdigung die war sehr klein.

Ich hatte drei Söhne ist das nicht fein?


Nicht mal 'nen Kaffee hat's gegeben.

So ist es wohl, das Leben!


© by Gitte